webinar register page

Der graue Star - Symptome und Behandlung
Der Graue Star zählt zu den häufigsten altersabhängig auftretenden Augenerkrankungen. Hierbei trübt sich die Augenlinse allmählich ein. Dadurch lässt das Sehvermögen nach. Insbesondere Feinheiten können dann nicht mehr klar erkannt werden. Unbehandelt kann der Graue Star bis zur Erblindung führen. Mit einer Operation kann aber wieder ein normales Sehen erreicht werden. Unser Experte gibt Ihnen in dem kostenlosen Internet-Fachvortrag einen Überblick über dieses Augenleiden und stellt Ihnen vor, wie eine Operation durchgeführt wird und wie die Erfolgsaussichten sind.
* Required information
Loading

Speakers

Prof. Dr. med. Frank G. Holz
Direktor der Universitäts-Augenklinik Bonn